Begrüßung

Begrüßung der neuen Flüchtlinge bei ihrer Ankunft im Rathaus, Begleitung in ihre neue Unterkunft, Übergabe der Willkommensmappe, Rundgang durch Flintbek, Begleitung zur Bank, Hilfe bei der Klärung von Fragen – dabei kann man auch „alte“ Flüchtlinge zur Unterstützung und zum Übersetzen hinzuziehen.

Ute Bergner

bergner@freundeskreis-fluechtlinge-flintbek.de