Veranstaltungen

Zur Integration der Flüchtlinge oder einfach nur zum gegenseitigen kennenlernen organisieren wir offene Treffen, Durch andere Aktionen versuchen wir, auf die Flüchtlingssituation aufmerksam zu machen.

In Zusammenarbeit mit der evangelisch-lutherischen Kirche Flintbek findet zum Beispiel in unregelmäßigen Abständen das Café Kunterbunt im Gemeindehaus statt.

Durch die Präsenz des Freundeskreises auf Veranstaltungen in Flintbek möchten wir zeigen, dass das Thema Flucht und Asyl schon längst in Flintbek angekommen ist, obwohl man es auf den ersten Blick oft noch gar nicht wahrgenommen hat.