Autoren-Archive: Claus Adloff

Niemand verlässt seine Heimat aus freien Stücken, um in einem anderen Land, meist auch in einer anderen Kultur zu leben.

Doch leider viel zu oft, lassen Krieg, Verfolgung, Hungersnöte und andere Unbill den Menschen keine andere Wahl, als sich in einem anderen Land eine neue Heimat zu suchen. Viele haben auch den Weg nach Flintbek gefunden.  Der Freundeskreis Flüchtlinge  Flintbek ist bemüht, die Menschen aus Syrien, dem Irak, Afghanistan, dem Jemen und vielen anderen Staaten in ihren Integrationsbemühungen tatkräftig zu unterstützen.

Jeder kann helfen unseren neuen Mitbürgern das Leben durch Sachspenden, ein nettes Wort oder das reichen der Hand zu erleichtern und sich in Flintbek heimisch zu fühlen.

Das Leben in Flintbek lohnt sich. Miteinander in einer bunten Gesellschaft!

Mach mit!